Entwarnung bei dem Einsatz von Windows 10
Datenschutz-Aktuell

Entwarnung bei dem Einsatz von Windows 10

Nach dem letzten Beschluss der DSK nur bedingt Unternehmen und Behörden können beim Einsatz der Enterprise-Edition von Windows 10 die Übermittlung personenbezogener Telemetriedaten unterbinden, wenn sie die Telemetriestufe „Security“ nutzen. Das hat die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und

Weiterlesen »
Hilfe bei Einsatz von Cookies
Datenschutz-Aktuell

Hilfe bei Einsatz von Cookies

Gute und schlechte Nachrichten von der LfD NDS Die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen überprüft(e) Webseiten auf die „artgerechte“ Verwendung von Cookies. Das Ergebnis ist wohl nicht zur Zufriedenheit ausgefallen. Sowohl für die Verwendung von Cookies als auch generell

Weiterlesen »
Nächste Bußgeldstation: Italien
Datenschutz-Aktuell

Nächste Bußgeldstation: Italien

Datenschutzbehörde verhängt 12 Mio. EUR Bußgeld gegen Vodafone ZD-Aktuell 2020, 07432 ZD aktuell berichtet, dass die italienische Datenschutzbehörde nach Medienberichten gegen Vodafone ein Bußgeld von 12. Mio. EUR für aggressive Telemarketing-Strategien und strukturelle DSGVO-Verstöße verhängt hat (ZD-Aktuell 2020, 07432). Vodafone

Weiterlesen »
Einsatz von Microsoft 365
Datenschutz-Aktuell

Einsatz von Microsoft 365

Datenschutzkonform machbar (?), ein Sachstandsbericht AusgangssituationSpätestens seit der Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) die Bewertung des „Arbeitskreises Verwaltung“ zur Auftragsverarbeitung bei Microsoft Office 365 mehrheitlich zustimmend zur Kenntnis genommen hat gilt: Im Ergebnis ist danach

Weiterlesen »
Datenschutz-Aktuell

Die nächste Gemeinheit der Schufa

Geben Sie uns doch mal Ihre Kontoauszüge Und: Zwei erfolgreiche Klagen auf Löschung Kein Datenschutz mehr für alle? Nein, aber für die Schufa, eine privatwirtschaftliche deutsche Wirtschaftsauskunftei in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft, zu deren Aktionären Kreditinstitute und Handelsunternehmen gehören scheint

Weiterlesen »
Datenschutz-Aktuell

Tracking (Cookies) im Internet

Prüfung zu Cookies und Drittdiensten auf niedersächsischen Webseiten Die Niedersächsische Landesbeauftragte für den Datenschutz hat gemäß eigener Pressemitteilung eine Überprüfung durchgeführt, Ergebnis: Niedersächsische Unternehmen setzen auf ihren Firmen-Webseiten Cookies eher sparsam ein, informieren aber zugleich die Nutzerinnen und Nutzer zu

Weiterlesen »
Videokonferenz
Datenschutz-Aktuell

War Thema, wird Thema bleiben: Die Videokonferenz

DSK gibt Hilfestellungen (?) Die Datenschutzfürst:innen der Länder und des Bundes haben bereits Ende Oktober eine Orientierungshilfe und eine Checkliste zum Einsatz von Videokonferenzsystemen und im November dann eine Checkliste herausgegeben. Letztere soll auch als so eine Art Zusammenfassung dienen.

Weiterlesen »
Video kann richtig teuer werden
Datenschutz-Aktuell

Video kann richtig teuer werden

LfD Niedersachsen verhängt Bußgeld über 10,4 Millionen Euro gegen notebooksbilliger.de Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen hat nach Ihrer Pressemitteilung eine Geldbuße über 10,4 Millionen Euro gegenüber der notebooksbilliger.de AG ausgesprochen. Der Vorwurf: Das Unternehmen habe über mindestens zwei

Weiterlesen »
Urteil Verwaltungsgericht Mainz zur Videoüberwachung
Datenschutz-Aktuell

Urteil Verwaltungsgericht Mainz zur Videoüberwachung

Teilweise erfolgreiche Klage gegen eine datenschutzrechtliche Verwarnung und weitere Anordnungen der Datenschutzbehörde, die Kameraüberwachung einer Werbetafel teilweise einzustellen oder zu modifizieren Die Entscheidung ist in mancherlei Gesichtspunkten genereller, aber auch spezieller Fragestellungen von Interesse. Zum Sachverhalt: Der Kläger ist Eigentümer

Weiterlesen »
Doch keine unbegrenzte Unterwanderung des Datenschutzes durch/mit Corona?
Datenschutz-Aktuell

Doch keine unbegrenzte Unterwanderung des Datenschutzes durch/mit Corona?

Erstaunlicher Beschluss der DSK zum Einsatz von Wärmebildkameras bzw. elektronischer Temperaturerfassung im Rahmen der Corona-Pandemie „Im Ergebnis kann daher eine Erforderlichkeit der elektronischen Fiebermessung als Instrument der Zutrittsregulierung zu öffentlichen Verkaufs- und Verkehrsflächen, insbesondere im Bereich der Grundversorgung sowie für

Weiterlesen »
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an
Archive-Themen
Datenschutz
Möchten Sie unseren newsletter abonnieren?
Datenschutz